SEG IUK / UG-SanEL Berchtesgadener Land
 

eiko_icon Nur zwei Leichtverletzte beim Teisendorfer Gaudiwurm

SEG IuK Einsatz
Zugriffe 355
Einsatzort Details

Teisendorf
Datum 11.02.2018
Alarmierungszeit 12:30 Uhr
Einsatzbeginn: 12:30 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 30 Min.
Alarmierungsart SMS / Telefon
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
SEG Behandlung Nord
SEG Transport Nord
SEG IuK
Polizei
Sanitätswachdienst

Einsatzbericht

Ehrenamtliche Sanitäter des Roten Kreuzes freuen sich über friedlichen Verlauf des Faschingszugs

TEISENDORF (hs) – Die BRK-Bereitschaft Teisendorf hat am Sonntagnachmittag von 14 bis 16 Uhr mit Unterstützung durch den Fachdienst „Information und Kommunikation“ den Teisendorfer Gaudiwurm abgesichert, der heuer wieder mit vorab zugelassenen Faschingswägen sehr friedlich und störungsfrei über die Bühne ging. Die ehrenamtlichen Sanitäter mussten lediglich zwei leicht Verletzte behandeln und konnten sie in die Obhut von Angehörigen übergeben. Bereits während der vergangenen beiden Jahre ging der Teisendorfer Faschingszug sehr friedlich und weitgehend verletzungsfrei über die Bühne, nachdem ein optimiertes Sicherheitskonzept eingeführt worden war. 2011 und 2012 musste das Rote Kreuz 14 und zwölf Patienten versorgen.

17 Sanitäter und Kreisbereitschaftsarzt Dr. Rüttger Clasen standen mit einem Krankenwagen und vier Fußtrupps bereit, um medizinische Hilfe zu leisten. Gemessen an der großen Zahl der Teilnehmer und Besucher (rund 10.000) war es sehr friedlich. Während des bunten Treibens waren der Krankenwagen der BRK-Bereitschaft Teisendorf und die Fußtrupps im Bereich des Teisendorfer Marktes unterwegs, um trotz der großen Menschenmengen bei Notfällen überall rasch eingreifen zu können. Zusätzlich stand am BRK-Haus ein Einsatzleitfahrzeug bereit.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Termine

04.03.2019: Dienstabend

18.03.2019: Dienstabend

28.03.2019: Dienstabend (Donnerstag)

01.04.2019: Dienstabend

15.04.2019: Dienstabend

25.04.2019: Dienstabend (Donnerstag)

29.04.2019: Dienstabend

Dienstplan

Besucher

Beitragsaufrufe
511845